Honorarkraft (m/w/d)

Jugendamt
Teilzeit
N

Das Übergangsmanagement Schule-Beruf der Stadt Offenbach unterstützt mit seinen unterschiedlichen Projekten junge Menschen im Übergang von der Schule in die Ausbildung. Unsere Unterstützung erstreckt sich über die gesamte Prozesskette vom guten Schulabschluss über die erfolgreiche Suche nach der passenden Ausbildung bis zur Unterstützung während der Ausbildung zur Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen. Für unser Projekt Lerngruppen sowie für unsere Bewerbungs-AG suchen wir Honorarkräfte.  

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Durchführung der Lernunterstützung in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Physik und Chemie
  • Unterstützung bei der Bewerbung für das Schulpraktikum sowie der Gestaltung der Praktikumsberichte
  • Vorbereitung der Jugendlichen auf Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen (Haupt- oder Realschule)
  • Unterstützung bei der Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen für eine duale Ausbildung
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests

Sie bringen mit:

  • (Optimalerweise, kein Muss) Studierende für das Lehramt (Sek I oder II), der Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder der Pädagogik bzw. der Sozialen Arbeit
  • (Optimalerweise, kein Muss) Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder im Handwerk
  • Erfahrungen im Bereich Nachhilfe und mit der Zielgruppe (8.-10. Klassen) sind von Vorteil
  • Wir erwarten zwar ein solides Grundwissen für die jeweiligen Fächer in den genannten Klassenstufen, doch vorhandene Wissenslücken sind kein K.O.-Kriterium für die Auswahl. Hier finden sich erfahrungsgemäß Lösungen. Trauen Sie sich J

Freuen Sie sich auf:

  • Ein Honorar in Höhe von 16,00 EUR pro Stunde
  • Projektbeginn: 24.10.2022, 1 Schulungstag notwendig
  • Einsatzzeiten: Lerngruppen: Mo-Do 14-17 Uhr (Einsatztage sind flexibel planbar)
  •                       Bewerbungscoaching: Auch vormittags möglich

Ihr Kontakt zu uns:

Sie haben Fragen? Auskünfte erteilt Ihnen gerne Monja Cucak unter  Telefonnummer 069/8065-4374 und/oder monja.cucak@offenbach.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16.10.2022 per E-Mail unter monja.cucak@offenbach.de.de oder telefonisch bei Frau Cucak unter  Telefonnummer 069/8065-4374 oder unten über das Bewerbungsportal.

Weitere Infos:

Wir legen Wert auf soziale Kompetenz, insbesondere im interkulturellen Bereich. Über Bewerber*innen mit internationaler Geschichte würden wir uns sehr freuen.