Museumsaufsichten (m/w/d)

Klingspormuseum
Unbefristet
Teilzeit
TVöD 1

Die rund 1.300 Mitarbeitenden der Stadt Offenbach managen das Zusammenleben in der Großstadt – dafür suchen wir neue Kolleg*innen, die sich einbringen und engagieren. Sie suchen eine sinnstiftende Aufgabe mit jeder Menge Raum für Mitgestaltung und großer Familienfreundlichkeit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Das Klingspor Museum ist eine international führende Adresse für die Dokumentation der Schrift- und Buchkunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart. Hervorgegangen aus der Schriftgießerei Gebr. Klingspor, hat es seit seiner Gründung 1953 eine einzigartige Sammlung zur Kunst der Handschrift, der Typographie, des Graphikdesigns und des künstlerisch geschaffenen Buchs aufgebaut.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Begrüßung von Museumsbesucher*innen am Empfang
  • Aufsichtstätigkeit in den Ausstellungen
  • Betreuung von Museumsshop und Kasse  
  • Unterstützung bei organisatorischen Tätigkeiten wie Versand und Catering
  • Betreuung von Veranstaltungen im Museum

Sie bringen mit:

  • Idealerweise Lust auf die Themen Buch und Schrift  
  • Erfahrungen mit der Führung einer Barkasse sind von Vorteil
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit  
  • Freundliches und sicheres Auftreten und Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Flexibilität

Freuen Sie sich auf:

  • 30 Tage Urlaub plus einen Familientag
  • Gehalt 12.- EUR pro Stunde bzw. Vergütung nach TVöD
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Kostenloses Jobticket (gesamtes RMV-Gebiet inklusive Mitnahmeregelung)
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der ZVK Darmstadt für Beschäftigte
  • Mitarbeit in einem sehr netten Team
  • Entwicklungsförderung durch interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Kitaplätze
  • Kostenlose Mitgliedschaft in der Stadtbibliothek
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Ihr Kontakt zu uns:

Sie haben Fragen? Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dorothee Ader unter dorothee.ader@offenbach.de und /oder 069 8065 3511.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19.02.2023 auf offenbach.de/jobs!.

Mehr über die Stadt Offenbach als Arbeitgeberin gibt’s hier zum Nachlesen.

Weitere Infos:

Als Einstellungsdatum ist der 15.03.2023 vorgesehen. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung oder eines „Midijobs“.

Wir legen Wert auf soziale Kompetenz, insbesondere im interkulturellen Bereich. Über Bewerber*innen mit internationaler Geschichte würden wir uns sehr freuen.

Schwerbehinderte Menschen im Sinne des § 151 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Informationsmaterial